Auftritt beim Spiel-und Sportfest Wolfhagen

Für Frieden im Miteinander, gegen Hass, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit…das war das Motto des ersten Spiel-und Sportfestes in Wolfhagen dieses Wochenende(17.08.-18.08.19).
Der LSBH ( Landessportbund Hessen) organisierte ein sportliches Fest für Alle.
Der sportliche Geist und die gesundheitsorientierte Haltung sollten im Vordergrund stehen. Mit verschiedensten Bühnenauftritten wurden Höhepunkte geboten. Dazu zählte auch unsere Vorstellung mit einer Kumite-Demonstration sowie einer kleinen Filmkampfchoreografie.
Wichtig war uns auch eine kurze, knackige Moderation, die aber wesentliche Aspekte wie Respekt, Disziplin, körperliche Auslastung und Gerechtigkeitssinn thematisieren sollten.
Besonders waren der Austausch mit anderen Vereinen sowie die netten Gespräche mit den Organisatoren der Bildungsakademie des LSBH e.V. – Außenstelle Kassel, Viola Becker, Verena Maschke und Samuel Richter.
Mit etwas Aufregung, aber guter Vorbereitung gelungen uns die beiden Vorführungen und freuen uns auf das kommende Jahr, in dem wir dann auch eine Mitmach-Fläche anbieten werden.
Die Freude am Sport sollte uns verbinden, auch über die jeweilige Sportart hinaus!